Liebe Erzieherinnen und Erzieher, liebe Kitakinder,

am 27.05.2016 gehört das Olympiastadion Berlin von 10 bis 13 Uhr wieder ganz den Berliner Kitas: Kinder von drei bis sechs Jahren dürfen sich in Begleitung Ihrer Erzieherinnen und Erzieher nach einem bewegungstherapeutischem Konzept an sechs verschiedenen Stationen auf der blauen Laufbahn und dem heiligen Rasen einmal so richtig austoben.

Die AOK Nordost ist nicht nur Namensgeber der Kitajade, sondern auch aktiv mit einigen Überraschungen im Gepäck vor Ort. Als Trophäe und Erinnerung an diesen unvergesslichen Tag erhält jedes Kind, das an der AOK-Kitajade teilnimmt, eine Goldmedaille.

Selbstverständlich sind auch Familien, Bekannte und Freunde herzlich eingeladen, das Sportevent im Infield des Olympiastadion Berlin zu verfolgen und ihre Kleinen von der Ostkurve anzufeuern (Einlass ausschließlich über das Osttor/ Haupteingang).

Euer Kitateam möchte dabei sein und sich ganz ohne Leistungsdruck seine eigene Medaille verdienen? Dann heißt es jetzt schnell anmelden: Da maximal 2.500 Kinder an der AOK-Kitajade teilnehmen können, sind die Plätze begrenzt.

Das Anmeldeformular für euren Startplatz findet ihr unter „Teilnahme“ im Downloadbereich. Die AOK-Kitajade wird durch die Presse fotografisch begleitet und auf der Internetseite www.kitajade.de dokumentiert. Deshalb benötigt jede Kita im Vorfeld eine Fotogenehmigung der Eltern. Das entsprechende Formular findet Ihr ebenfalls im Downloadbereich.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr ein Startpaket mit allem, was ihr zur Teilnahme an der AOK-Kitajade 2016 benötigt.

Die AOK Nordost – Die Gesundheitskasse und das Olympiastadion Berlin freuen sich auf

einen tollen Tag mit euch!

Übrigens:

Für noch mehr Spaß an der Bewegung in der Kita möchten wir euch das Programm der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse „JolinchenKids – Fit und gesund in der KiTa“ ans Herz legen. Hierbei wird eure Kita in den Bereichen Bewegung, Ernährung, seelisches Wohlbefinden, Elternpartizipation und Erzieherinnengesundheit mit vielfältigen Materialien und Maßnahmen dabei unterstützt, eine gesundheitsförderliche Kita zu werden und zu bleiben. Weitere Informationen findet ihr im Programmflyer und unter www.jolinchenkids.de.